HPF 150 k - Hochpassfilter

HPF 150 k - Hochpassfilter 

  • HPF150k

Der HPF 150k ist ein passives LC-Filter mit N-Buchsen in geschirmten Metallgehäuse mit sehr steiler Flanke nach CISPR 16-1-1.

 

Der Haupteinsatzbereich ist die Unterdrückung starker Störungen unterhalb von 150 kHz für leitungsgebundene Störspannungsmessungen. Besondere Merkmale sind eine hohe Impulsbelastbarkeit und Spannungsfestigkeit.

 

 Frequenzbereich, nominell:  9 kHz - 30 MHz

 Betriebsfrequenz:

 150 kHz
 Impedanz, nominell:  50 Ω
 Dauerleistung:  100 W
 Dämpfung im Durchlassbereich:  < 1.5 dB
 VSWR im Durchlassbereich:  < 2
 Sperrbereichsdämpfung:  >50 dB @ ≤ 130 kHz
 Gehäusematerial:  Aluminium
 Gehäuseabmessungen:
 (inkl. Anschlüsse)
 50 x 105 x 240 mm
 Gewicht:  860 g
 Anschluss:  2 x N female

 

 

Datenblatt HPF 150 k